Whitney Winter feiert mit ihrer Single „Haus am Strand“ im Radio den großen Durchbruch

Davon hat sie lange geträumt. Whitney Winter hat die magische Grenze überschritten, ist mit ihrem neuen Titel Haus am Strand in die Top 50 der deutschen Airplay-Charts gestürmt und hat in der NDR-Top 15-Hitparade Platz eins erobert. „Das ist wirklich ein toller Erfolg, auf den das ganze Team stolz sein kann“, freut sich die Gießenerin, die mit ihrem neuen Song spürbar die Herzen der Schlagerfans berührt. Allerdings besingt sie in diesem Song keinen harmonischen Sommer-Urlaub, was das „Haus am Strand“ suggerieren könnte, sondern thematisiert vielmehr das Ende einer Beziehung. Im „Haus am Strand“ liegt in ihrer Geschichte ein Abschiedsbrief. Komponist und Produzent des Radio-Hits ist Jürgen Wendling, während die junge Künstlerin für den Text selbst verantwortlich zeichnet.  Alles über Whitney Winter in der neuen hossa!.

 

15.07.2022

Hoch in die Airplay-Charts

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.