Wellen, Wind und mehr


Dieter Dornig veröffentlicht sein Lebenswerk und einige hitverdächtige Singles

Mit seinem neuen Album Wellen, Wind und mehr…  zeigt Dieter Dornig wieder die große Bandbreite seines musikalischen Schaffens auf. Er bedient ganz bewusst verschiedene Stilrichtungen, die er mit Herz und Seele ausfüllt. Ein Höhepunkt für seine Fans ist nun dieses, die See betonende Best-Of-Album, auf dem er facettenreich seine DDR-Klassiker aus der Anfangszeit seines Schaffens mit teils unveröffentlichten Seemanns-Liedern verbindet. Es sind zeitlose Sommerhits der vergangenen Jahre  sowie der für das Album und seine gleichnamigen Rundfunksendungen speziell produzierter Single-Titel Wellen, Wind und mehr…!

 

Wellen - Wind und mehrist eine musikalische Reise mit Dieter Dornig. Der Titel ist eine gewollte Anlehnung an seine gleichnamige legendäre Rundfunksendung, die er seit 2015 moderiert und zur Samstagabend-Show etablierte.

 

Der Head-Single-Titel, komponiert von Stefan Gienger, der auch Mein Herz geht mit dir auf die Reise und Der schönste Traum der Welt schrieb, führt Dieter Dornig hin zu seiner alten Liebe – dem Element „Wasser – Wellen - Wind und dem Meer“, wie er sagt. Er vermittelt Kindheitserinnerungen und verführt in ein rhythmisch, lebendig-geprägtes Sommerfeeling, gepaart mit der Sehnsucht nach dem Meer und der Ferne.

 

Auf dem Album zu finden ist auch der Titel aus der legendären Hafenbar – Klock 8 - achtern Strom und natürlich sein Nr.1-Hit aus dem Jahr 1978 Mutter, ich hab dir solang nicht geschrieben, der sein Leben prägte.

 

Auch Titel wie Schöne Mädchen sind mein Fall, ebenfalls von S. Jordan/Dieter Schneider, verfasst sind darauf enthalten. Songs wie Jeder Hafen ist ein Buch mit 7 Siegeln, Morgen ist die Reise zu Ende oder Wenn Matrosen an Bord von Liebe singen waren bisher noch nicht auf Tonträgern zu finden.

 

Auf seinem seemännischen Lebenswerk findet man Titel, die sein Leben prägten. „Es war mein Herzenswunsch, diese zusammenfassend auf einem Album zu präsentieren“, freut sich Dieter Dornig.

 

Siegfried Lackner, trug mit seinem Engagement für das Produkt als Produzent und mit dem Text zu dem Titel Santa Monica und du maßgeblich zum Gelingen des Albums bei.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.