Der „deutsche Elvis“ meldet sich mit neuem Album zurück

Er wirkt noch so jung und frisch wie in den 50ern. Nun entfacht er auch musikalisch wieder Aufbruchstimmung. Peter Kraus verneigt sich vor seinen frühesten Inspirationen und zelebriert zeitlosen Swing: Auf dem neuen Album Idole interpretiert er Meilensteine von Sammy Davis Jr., Nat King Cole, Frank Sinatra oder Ella Fitzgerald. Kurz nach seinem 83. Geburtstag widmet Peter Kraus seinen frühesten Inspirationsquellen ein ganz besonderes Werk – und setzt dafür auf gefühlvolle Swing- und Jazzarrangements, die er zusammen mit Götz Alsmann, Helge Schneider, Till Brönner, Annett Louisan und Joscho Stephan aufgenommen hat. Eine besondere Empfehlung von hossa!.

13.07.2022

Peter Kraus feiert seine Idole

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.