Dana Pelizaeus: Als wär' es eine Sünde


Dana Pelizaeus sprüht weiter vor Tatendrang

Von Michael Humboldt

Nach ihren Erfolgstiteln Ein guter Plan, Sag mir wie und Dreh dich, die allesamt im Corona- Jahr 2020 erschienen sind, startet Dana Pelizaeus voller Tatendrang auch in den Sommer 2021. Halt mich, als wär‘ es eine Sünde heißt ihr neuer Hit, der das Tanzparkett nach der Pause wieder zum Beben bringt. Dana Pelizaeus war 2020 insgesamt 15 Wochen in den Top 100 der Airplaycharts vertreten. Der Titel Sag mir wie erreichte im letzten Jahr über 3.000 Plays in den Sendern und wurde auf YouTube mit dem Video rund 50.000 Mal ge- sehen.

Mit sechs Jahren stand sie schon auf der Bühne. Kein Wunder, ihr Papa ist ein erfolgreicher Musikpro- duzent und wusste ihr Talent ein- zusetzen. Vier Jahre lang war sie Mitglied in der Girlgroup 3st, tourte durch die Lande und nahm dabei das Album Ende gut alles gut auf. Es folgte ein Auftritt bei Stefan Mross mit dem Titel Mir fliegen die Wolken weg. Ende 2018 wurde ihr Solo-Album Premium Single mit insgesamt 20 Titeln veröffentlicht. Bei der Ent- stehung halfen bekannte Macher wie Gerd Lehmkuhl (Hermes House Band), Thorsten Schotten und Charlie Schade (David Knopfler, Andrea Berg, Flippers). Nun sorgt der Sommerhit Halt mich, als wär‘ es eine Sünde für weiteren Aufschwung in Danas Karriere.

Mehr über Dana Pelizaeus

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.