Die Grubertaler: Die Schlager-Fete geht weiter

Die Schlager-Fete geht endlich weiter

Die Grubertaler laden mit neuem Album wieder zur großen Party

Nicht nur musikalisch, sondern auch vor Ort kann man bei den Grubertalern nun sogar Urlaub machen? Denn Bandmitglied Michael hat sich gemeinsam mit seiner Gattin Carina ein neues Refugium im typischen Tiroler Landhausstil geschaffen und neben dem großzügigen Eigenheim auch zwei tolle Ferienwohnungen realisiert, die so richtig zum Kraft tanken in den Tiroler Bergen einladen. Und diese Zeit zur Regeneration hatten die drei erfolgreichen Musiker in den vergangenen Monaten auch selbst. Schöpferisch waren Florian, Michael und Reinhard in der erzwungenen Corona-Auszeit sehr aktiv. So dass nun ihr neues Album Echt Schlager, die große Fete – Volume II in den Startlöchern steht und am 8. Oktober auf den Markt kommt. Die Fans dürfen sich freuen.

Die Vorab-Single Das alles nimmt uns niemand mehr, inhaltlich passend zur aktuellen Zeit, hatte vor wenigen Wochen bei Stefan Mross in seiner Sendung Immer wieder sonntags in der ARD-Premiere und feiert seitdem große Erfolge in vielen  Radio-Hitparaden. Aber auch die anderen Songs der neuen Grubertaler-Scheibe bestechen einmal mehr inhaltlich wie musikalisch und werden auch dieses Album mit großer Sicherheit zum Erfolg in den Charts führen.

Erfolgsverwöhnt sind sie sowieso, die Grubertaler, die mit allen voraus gegangenen zwölf Produktionen Goldstatus in Österreich erreichten. „Man muss das Leben nehmen, wie es kommt“, erklärt Leadsänger Florian Klingenschmid bei der Frage, ob er und seine Band in den vergangenen Monaten ohne Bühnenpräsenz und Liveacts nicht auch ein bisschen resigniert hätten. „Nein, wir können uns ja trotz allem glücklich schätzen. Wir leben in einem der tollsten Länder dieser Welt, und das Wichtigste bleibt doch immer die Gesundheit. Alles andere ergibt sich dann schon wieder mit Zuversicht und Mut“, so der Musiker, der denn auch Optimismus versprüht und sich sichtlich freut, dass die Auftritte wieder in Gang kommen. 

12SGB 7496 HG4

Ihr brandneues Album Echt Schlager, die große Fete – Volume II läutet das 20-jährige Bühnenjubiläum der Grubertaler ein, das die Jungs im Jahre 2022 feiern werden. Mit zwölf brandneuen, progressiven Schlagersongs laden die drei Vollblutmusiker erneut zur großen Party mit frechen, mitreißenden Titeln. 

„Music for Life! Party ohne Limit!“ So lautet natürlich auch künftig das Motto der Grubertaler, die mit ihrem neuen Studioalbum einen weiteren Meilenstein in ihrer tollen Karriere setzen. So haben Florian, Michael und Reinhard wiederum mit den Hit-Fabrikanten Tobias Reitz, Oliver Lukas, Sasa Lendero, Mihael Hercog, Mark Bender, Uwe Haselsteiner, Frank Lars sowie Marvin Trecha zusammengearbeitet. Den drei Jungs ist mit ihrer starken Crew einmal mehr eine hitverdächtige Produktion gelungen, die ihre unzähligen Fans national und international begeistern wird. „Wir haben uns auch diesmal die Auswahl sehr schwer gemacht – aus unzähligen Vorschlägen und Offerten haben wir die unserer Meinung nach besten Songs herausgesucht. Vor allem sollen die Lieder ja zu uns passen, und was wir vor allem hoffen, dass wir auch den Geschmack unserer Fans wieder treffen konnten“, erklärt Florian.

Ebenso findet ihre erfolgreiche TV-Reihe Schlagerparty ihre Fortsetzung. So  standen die Musiker in den vergangenen Wochen an den Hotspots der deutschen Ostseeküste für ihre neue TV-Show Schlagerparty an der Ostsee vor den Kameras, die im Hauptabendprogramm von Melodie TV erstmals über den Bildschirm flimmern wird. „Wir hatten ja ursprünglich geplant, die Sendung an der portugiesischen Algarve zu realisieren, mussten aber Corona-bedingt zwei Mal canceln, deshalb sind wir jetzt im Norden Deutschlands gelandet“, erläutert Florian.

Damit auch ihre vielen volkstümlichen Fans in der Zukunft wieder ihre Freude haben, arbeiten die drei Grubertaler auch an neuen volkstümlichen Songs, die im nächsten Jahr erscheinen werden. Langeweile ist bei den Tiroler Hitparadenstürmen somit fehl am Platz. Die große Fete soll noch lange weitergehen. „Wir stehen nunmehr nahezu 20 Jahre gemeinsam auf der Bühne. Heute wie damals freuen wir uns auf jeden Auftritt, wir machen Musik mit Herz und das jeden Tag mit viel Liebe und Freude. In den vielen Jahren sind wir viel herum gekommen, haben viele Eindrücke sammeln dürfen, haben viele Menschen kennen gelernt. Diese Zeit wollen wir niemals missen und hoffen, dass wir noch lange miteinander musizieren dürfen“, so Florian. (mh)

www.grubertaler.at

„Wir können uns ja trotz aller Probleme glücklich schätzen. Wir leben in einem der tollsten Länder dieser Welt, und das Wichtigste bleibt doch immer die Gesundheit. Alles andere ergibt sich dann schon wieder mit Zuversicht und Mut.“

Nicht mehr zu bremsen

Music for Life! Music for Joy! So lautet das Motto der Grubertaler. Sie lassen es seit nunmehr 20 Jahren musikalisch krachen - Florian, Michael und Reinhard Klingenschmid, drei Vollblutmusiker aus dem idyllischen Tiroler Volderberg, kann man zu den gegenwärtig erfolgreichsten Acts der Szene zählen. Raketenartig klettern sie Stufe um Stufe auf ihrer bisher mehr als erfolgreichen Karriereleiter. Die Tiroler Erfolgsband hat das geschafft, wovon viele träumen – den einzigartigen Spagat zwischen Volksmusik und Schlagerpartymusik zu finden und all das mit internationalem, bahnbrechendem Erfolg. Anfangs noch von vielen belächelt, hat sich die Entscheidung der Grubertaler, neben volkstümlicher Musik auch ins Party-Genre zu wechseln, als absoluter Publikumsvolltreffer entpuppt. Ihre bisherigen Party-Produktionen erreichten binnen weniger Wochen Goldstatus. Die drei sympathischen Jungstars sind heute Garanten für  Nonstop-Stimmungskonzerte der Extraklasse und füllen längst nicht mehr nur in Österreich die Hallen. 

Als erfolgreichste Gruppe in Österreich, Deutschland der Schweiz sowie Südtirol wurden die Grubertaler mit dem Herbert-Roth-Preis 2004 ausgezeichnet und landeten mit dem Sieg bei Achims Hitparade im MDR als Musikantenkönig im Februar 2005 einen weiteren Volltreffer. Im Oktober 2007 wurden sie zudem mit dem Top-Of-The-Mountain-Music-Award als erfolgreichste Interpreten des Jahres ausgezeichnet und erhielten zum ersten Mal Gold. 2008 verpassten die Grubertaler mit dem fünften Platz beim Österreich-Wettbewerb zum Grand Prix der Volksmusik nur ganz knapp den Einzug ins Finale. Bei den Mountain-Music-Awards erhielten die drei im Herbst 2008 die Auszeichnung zum Best Party Schlager des Jahres. Im August 2009 holten sie den hervorragenden vierten Platz beim Internationalen Grand-Prix-Finale in München. 

Die drei Musiker sind einfach nicht mehr zu bremsen, und dass sie Garanten für Superstimmung sind, beweisen sie bei den größten Veranstaltungen der Szene. Die Brüder Florian und Michael mit ihrem Freund Reinhard stecken hinter der volkstümlichen Faszination. Die drei aus Tirol beherrschen nicht nur ihre Lieblingsinstrumente ausgezeichnet, vor allem ihr schon fast einzigartiger Ehrgeiz, permanentes Proben und viel Talent tragen zum puren Musikvergnügen bei, das die drei Stimmungsmacher bei ihren Nonstop-Bühnenprogrammen versprühen. Besondere Aufmerksamkeit erfahren durften die Grubertaler in den vergangenen Jahren auch durch ihre eigenen TV-Produktionen, die jeweils exklusiv bei MELODIE TV zur Ausstrahlung kommen und die drei Musiker in traumhaften Kulissen in Dubai, Abu Dhabi, Kroatien, auf Mallorca und vielen weiteren internationalen Hotspots realisiert haben.


Aktuelle TV-Termine:

30.09. MELODIE TV – Grubertaler-Special – Schlagerparty an der Ostsee
02.10. MELODIE TV – Grubertaler-Special – Schlagerparty an der Ostsee (Wh.)
07.10. ORF 2 – Talkshow Studio 2

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.